Am ersten Spieltag im neuen Jahr trafen die Damen mit 20 Minuten Verzögerung auf Mainz. Nach einer zunächst ausgeglichenen Partie und einer 0:1-Führung der Gäste durch Alicia Nabel (11.) konnten die Gastgeberinn die Partie zunehmend an sich reißen. Bereits zwei Minuten später erfolgte der Ausgleich durch Noemi Becker. Sowohl die Gastgeberinnen als auch die Damen aus Obermenzing erzielten aus den ihnen jeweils zugesprochene zwei Ecken keine Treffer. Aline Bessling sorgte in der 17. und in der 28....

Mehr

Die letzten acht Minuten lang hielten die TuS-Herren ihr Stammpublikum zuhause in den sozialen Medien in Atem. Sie lagen früh gegen den TSV Schott Mainz dank zweier Tore von Maxi Angermair und Lucas Brunner mit 2:0 in Führung. Nach dem Mainzer Anschlusstreffer erhöhte Niklas Köppe mit einem Siebenmeter den Menzinger Vorsprung wieder um zwei Tore auf 3:1.
Das Spiel geriet in der zweiten Halbzeit deutlich spannender; es entwickelte sich ein Schlagabtausch typisch für hart umkämpfte...

Mehr

Unsere Jugendmannschaften sind gut in die Endphase der Hallen-Saison gestartet. Am vergangenen Wochenende schafften es mJA und mJB in die jeweilige Endrunde. Gratulation dem Nachwuchs!

Der Kader der mJA fährt neun Punkte bei der Süd-Endrunde mit u.a. einem 3:2-Erfolg gegen HC Wacker und einem 3:0-Sieg über den MSC ein. Am Sonntag in der Nibelungen-Halle an der Arnulfstraße geht es um die gesamtbayerische Meisterschaft!
Spielplan:
10:00 Uhr – TuS – MSC
12:40 Uhr – TuS – NHTC 1
14:40 Uhr – TuS –...

Mehr

Die Idee unser eigenes B Vorbereitungsturnier auf die Beine zu stellen ist hervorragend gelungen. Der TuS lud am Sonntag zu einem Tagesturnier die Jungs und Mädels des ESV, RWM, NHTC, und noch die Grashopper Mädels aus Höhenkirchen ein. Gespielt wurde jeder gegen jeden mit viel Spielzeit für alle Teams. 

Die Jungs spielten die Plätze 1-4 aus, bei den Mädchen gab es ein sehr spannendes Finale um Platz 1, welches nach regulärer Spielzeit im Penalty schießen endete und der ESV das Penalty Glück...

Mehr

Während ihres 40-Stunden-Reise-Marathons zum hanseatischen Vorbereitungsturnier auf Endrunden-Niveau gab die TuS-mJB einen Vorgeschmack auf das, was in dieser Hallen-Saison noch möglich sein könnte. Am 2. Januar mm 5:40 Uhr brach die Mannschaft auf nach Hamburg. Mittags ging es gleich gegen Crefeld zur Sache. Geht das überhaupt nach sechs Stunden im ICE? Nun: ja! Ein deutlicher 5:1-Sieg zu Beginn –  was für ein Auftakt.

Um 16 Uhr folgte Partie Nummer zwei gegen Gastgeber CaA. TuS ging 1:0 in...

Mehr

Es geht ins neue Hockey-Jahr - Abteilungsleitung und Redaktion wünschen allen Mitgliedern und der erweiterten Fan-Gemeinschaft einen erfolgreichen und gesunden Start für 2019.

Noch sieben Spielwochenenden, dann ist die Hallensaison 2018/2019 bereits vorbei. In der Weihnachtspause zogen wir ein Zwischenfazit: Sieben Erwachsenen- Mannschaften –  drei Damen-, zwei Herren-, je ein Senioren- und Elternhockey-Team –, 15 Jugendmannschaften auf dem Großfeld (wJA/mjA/mJB und Knaben/Mädchen A/B) sowie 16...

Mehr

New Years Blutenburg Cup für Mädchen/Knaben B am 6. Januar in der Grandlhalle. Teilnehmende Vereine; TuS, ESV, RW München, Höhenkirchen, NHTC. Turnierstart ist um 9 Uhr, die Siegerehrung um 17 Uhr.

Mehr

Der Vorstand und die Abteilungsleiter wünschen allen Mannschaften, Trainern, Betreuern, Eltern, Sponsoren und sonstigen TuS-Sympathisanten einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Vielen, vielen Dank allen ehrenamtlichen Helfern. Ohne sie wäre es nicht möglich gewesen, die Aufgaben im Verein zu bewältigen. Sei es sportlich oder organisatorisch: Es hat alles wieder fast perfekt geklappt. Auch 2019 wird der Club hoffentlich weitere Erfolge feiern und mit den Mannschaften – groß wie klein – mitfiebern.

Mehr

Es war kein gutes Spielder Menzinger Damen gegen Frankenthaler Gäste, die zurecht ohne Punkte Schlusslicht sind. Es lag auch an der Heimmannschaft, die in der ersten Halbzeit nicht richtig in Schwung kam. Es dauerte 22 Minuten, bis der Knoten platzte. Sarah Frank eröffnete das Torfestival, und Zora Boesser und Lena Wenzel erhöhten zum 3:0-Halbzeitstand. Frankenthal musste in der zweiten Halbzeit mehr für den Angriff tun und wurde für den Offensivmut prompt bestraft: Alisha Nabel erhöhte auf 4:0....

Mehr

Aufgrund der bisherigen Ergebnisse kamen die Gäste aus Hessens Hauptstadt leicht favorisiert nach München. Von Beginn an entwickelte sich eine Begegnung, die zurecht das Etikett Spitzenspiel trug. Gleich mit dem ersten Angriff holte sich Wiesbaden eine Ecke und erzielte das 1:0 – durch die Beine des Heim-Keepers hindurch. Ein auf beiden Seiten offensiv geführtes Spiel entwickelte sich, mit guten TuS-Chancen, von denen eine verpasste allerdings postwendend zum Konter und zum 2:0 durch die Gäste...

Mehr