Schöner könnte das Ambiente nicht sein. Um neun Uhr startet der Tag am TuS-Platz mit dem Spiel Knaben A II gegen HC Wacker. Um 11 Uhr spielen dann die AI-Knaben HG Nürnberg.
Um 11:30 Uhr startet auch das Weißwurstfrühstück. Um 12:30 Uhr wird Uli Eisenlohr die Mannschaften für die Champions Trophy einteilen. 140 Teilnehmer werden wieder um den heißbegehrten Pokal kämpfen. Ab 17 Uhr geht es mit Sommerfest und Siegerehrung beim TC Blutenburg weiter. Blöderweise müssen an dem Tag noch einige...

Mehr

Während der Funkstille der Redaktion ist einiges passiert im TuS-Hockeyland: Die Ersten Herren gewannen das letzte Match der Saison gegen Bad Dürkheim mit 2:0, sicherten sich den beachtlichen zweiten Tabellenplatz in der Zweiten Regionalliga Süd. Die vielen Verletzungen im Kader haben wahrscheinlich eine noch bessere Platzierung verhindert. Schön, dass viele Jugendspieler aus den eigenen Reihen hohe Spielzeitanteile bekommen und sich zumeist reibungslos ins Team-Gefüge eingefügt haben.

Und die...

Mehr

Auch dieses Jahr findet wieder auf dem Gelände des TuS Obermenzing das Sommercamp 2019 statt. Unter dem Motto Hockeyzirkus Sommercamp 2019, werden in den zwei Wochen gut 100 Kinder auf der Anlage sein. 

In der ersten Woche ( 29.07 bis 02.08) sind die kleinen Nachwuchsstars dran, ab der Altersklasse D-Knaben/Mädchen bis zu den C-Knaben/Mädchen wird es von Montag bis Freitag jeden Vormittag Trainingseinheiten geben, die von Spielern der Herren und Damenmannschaften geleitet werden. Nachmittags...

Mehr

Frankenthal hat uns den Gefallen nicht getan und vorletztes Wochenende gegen Dürkheim und Mainz den Aufstieg eingetütet. Beide Spiele der Pfälzer waren eng ausgegangen; am Ende sicherte sich Frankenthal mit zwei Mal 3:2 die sechs wichtigen Punkte. Der Gastgeber brauchte also gegen TuS nur noch einen Punkt, um den Aufstieg klar zu machen. Die Meisterfeier musste jedoch auf Sonntag verschoben werden. Grund: ein starkes Spiel des TuS, der einen 0:1- Rückstand in der zweiten Hälfte nach Toren von Le...

Mehr

Damen unterliegen dem Berliner TC Blau-Weiß

Ein kostenloser Tagesausflug nach Berlin inklusive Zehn-Stunden-Zugfahrt bei subtropischen Temperaturen – dass die Klimaanlage bei heißem Wetter in DB-Waggons funktioniert, ist ja eher einem Sechser im Lotto vergleichbar –, für dieses lukrative Angebot  konnten sich 14 motivierte Spielerinnen durch ausgezeichnete Trainingsleistungen in den Vorwochen qualifizieren. Dem Trainer- und Betreuerstab war die ganze Angelegenheit leider zu heiß, aber mit einer...

Mehr

Nach so manchen Anspannungen auf dem Hockey-Feld stehen die Schulferien an. Alle TuS-Mannschaften haben diese kurze Erholungsmöglichkeit verdient. Der Gesamtverein ist froh, dass nach den Damen auch die Herren den Klassenerhalt geschafft haben. Beide Teams können ihre Restsaison – die Ladies haben noch zwei, die Männer noch drei Auswärtsspiele zu bestreiten– entspannt zu Ende spielen. Parallel dazu laufen erste Planungen für die kommende Saison an.

Das Zwischenfazit im Jugend-Hockey der...

Mehr

Markus Wigh freute sich nach dem Schlusspfiff nicht nur über den 1:0-Erfolg über den Nürnberger HTC, sondern auch über den „ganz anderen Auftritt“ im Vergleich zum 0:6 gegen Feudenheim von der Vorwoche. „Ich habe die Damen in die Pflicht genommen“, berichtete der Obermenzinger Trainer. Trotz einer deutlich besseren Einstellung war für TuS auch viel Kampfgeist und auch Glück nötig, um am Ende drei Zähler zu holen. Denn speziell im letzten Viertel machten die Gäste mächtig Druck und schnürten...

Mehr

Die TuS-Männermannschaft hat sich die letzten drei Punkte zum Ligaverbleib zu Hause gegen TEC Darmstadt gesichert. Eine bizarre Situation herrscht in der Regionalliga: Der HC Wacker ist bereits abgestiegen, Frankenthal und TuS droht keine Gefahr mehr. Ab Tabellenplatz drei wird der zweite Absteiger gesucht. Nur drei Punkte Unterschied trennen Rang drei und sieben. Es wird absehbar eine heiße Endphase.

In einem abwechslungsreichen Spiel gewann der TuS 3:1 gegen TEC Darmstadt. Grundlage dieses...

Mehr

Es ist ja das Schöne am Eltern-Hockey, dass es gerne an Spieltagen international wird. So war es auch beim jüngsten Turnier der Sendlinger Rot-Weiß-Wolpertinger in Sichtweite des Audi Domes. Darin springen nicht nur ausländische Basketballer an ihre Körbe, sondern auf den benachbarten Hockey-Feldern tummeln sich zudem österreichische und gar "preußische" Elternspieler mit ihren Krummstöcken. Die Obermenzinger und Pasinger Aktiven der Würmtaler HG bezwangen gleich zu Beginn das Team des Wiener...

Mehr

Obwohl das TuS-Damen-Team sich fest vorgenommen hatte, wach zu sein und eine ordentliche Partie zu zeigen, haben sie das gegen den Feudenheimer HC nicht hinbekommen. Erst in der zweiten Match-Hälfte war Widerstand zu sehen, dank der ersten Großchance der Münchnerinnen. Doch der Luftlochschlag war irgendwie sinnbildlich für das, was danach folgen sollte. Den Mannheimer Gästen gelang ein früher Doppelschlag und zum Abschluss der ersten Halbzeit gar das 0:3. Obwohl es nach der Pause aus Menzinger...

Mehr