Erfreut präsentieren wir heute nachstehend den Spielplan für dieses Wochenende. Dank geht an Hans Öckler und unsere Jugendwarte für dessen Erstellung in schwieriger Zeit. Einige Jugendmannschaften haben sich bereits bei Freundschaftsspielen in Schwung gebracht: So waren die A-Mädchen zu Gast bei HG Nürnberg und übten gegen die A-Mädchen vom MSC. Die D-Knaben testeten gegen MSC ihre Spielstärke. Trainer Bastiaan Schuil organisierte überdies kurz vor Schulstart mit seinen mJB- und A-Knaben-Teams...

Mehr

Mit guter Vorbereitung und ebenso guter Laune innerhalb des Teams waren die TuS-Damen nach Leipzig gereist. Die An- und Rückreise mit der Deutschen Bahn war nach Aussage der Akteurinnen „recht abenteuerlich“. Insgesamt ca. 14 Stunden Zugfahrt mit Mundschutz bei schönem Wetter und mit rasch vorbeiziehender Landschaft waren eine Erfahrung für sich . . . ; der geplante Anpfiff um 16 Uhr musste aufgrund des spannenden Reiseverlaufs nach hinten verschoben werden.

Die TuSsies begannen die Partie...

Mehr

Ab morgen ist der Wettkampfbetrieb für alle Kontaktsportarten mit Zuschauern endlich wieder erlaubt.
Für den organisierten Sport in Bayern geht damit eine überaus lange Durststrecke zu Ende. Bayerns Staatsregierung hat diese Woche beschlossen, dass der Ligabetrieb für Kontaktsportarten, und somit auch für Hockey, Handball, Volleyball, Eishockey & Co, ab dem 19. September mit Fan-Beteiligung wieder zugelassen wird. Die wochenlangen Bemühungen des Bayerisches Landessportverbands und des...

Mehr

Liebe Gäste,

zur Einhaltung der geltenden Corona-Maßnahmen, bitten wir Euch die folgenden Maßnahmen auf unserer Anlage zu beachten:

  • Der Zugang zum Zuschauerbereich am Hockeyplatz ist nur nach vorheriger Registrierung für eine Datenrückverfolgung gestattet. Diese dient ausschließlich einer Datenrückverfolgung möglicher Infektionsketten.

    • Registrierung bei E-Guest über den Scan eines QR-Codes vor Ort

    • Das Anlegen eines Accounts vorab unter https://e-guest.de oder in der App...

Mehr

Seit Mitte Juni befinden sich die Damen mit ihrem neuen Trainer Bastiaan Schuil nach langer Pause und zahlreichen Corona-Trainingseinheiten (sowohl virtuell als auch in Kleingruppen vor Ort) in der Vorbereitung auf den für den 5. 9. geplanten Saisonstart. Trotz der Ungewissheit im Nacken, ob die Feldrunde wirklich gespielt werden kann, waren Trainingsbeteiligung und Motivation in der Vorbereitung nach langer (Virus-)Pause höher denn je. In Testspielen gegen SC München und die Damen der DJK SB...

Mehr

Lange war Bangen und Hoffen angesagt, ob das diesjährige Sommercamp trotz der Virus-Malaise wohl stattfinden könne. Als wir das Okay vom Club bekamen, war die Euphorie  groß. Sofort stieg das Orga-Team in die Detailarbeit unter den diesjährigen Bedingungen ein. Nach Abschluss blicken Betreuer/-innen wie Teilnehmerinnen und Teilnehmer zufrieden auf dieses August-Highlight zurück und können bilanzieren: „Das Sommercamp 2020 war mit Abstand das beste.“ 

Vielen Dank an alle, die geholfen haben, das...

Mehr

Üblicherweise würden wir am Ende der Feld-Saison-Rückrunde über die (ja meist tollen) Ergebnisse unserer Hockey-Mannschaften und über den Verlauf der vereinsinternen Champions Trophy samt Sommerfest berichten. Was aber ist normal in einer Zeit, in der viele hautnah erleben, wie COVID das alltägliche Leben auf den Kopf stellt sei es gesundheitlich, wirtschaftlich oder in der Schule bzw. Hochschule? Da müssen wir wohl alle durch und hoffen, dass bald wieder Normalität einkehren möge.

Über was...

Mehr

Auch Schnuppern ist wieder bei uns möglich !
Bei Interesse bitte bei tusschnuppern@gmail.com anmelden. Trainingsmaterial wird entsprechend der geltenden Hygienevorschriften zur Verfügung gestellt.
Der familiäre Club in Menzing freut sich auf euch!
Ort: Meyerbeerstraße 115, Bezirkssportanlage Obermenzing.
Weitere Information auf unsere Webseite, „Infos für Anfänger
Teilen und weitersagen!

Mehr

Unser Club hat sich in munterer Weise in der Hockeyzeitung vorgestellt. Viel Spaß beim Lesen!, hier der Link zum Artikel:
https://www.hockey-zeitung.de/images/Hockeyvereine/Fragebogen-DHZ-20.pdf

Mehr

Unter dem Namen “Laufend Gutes tun – TuS aus Überzeugung“ liefen 117 aktive TuS-Läufer/-innen ca. 8.000 km und haben dabei über 3.300 € für die Corona-Hilfe der Caritas (katholische Hilfsorganisation) gesammelt. Es ist ein gutes Zeichen der Club-Solidarität mit Menschen, die es in der Virus-Zeit nicht einfach haben und auf Unterstützung angewiesen sind. Der Verein ist stolz auf diese Initiative seiner Damen-Mannschaft. Danke euch Ladies.

Mehr