Ein Spiel am Freitagabend war mal einen Test wert und das auch noch mit einem Münchner Derby. Jede Menge Zuschauer von TuS und den Sendlinger Gästen machten viel Stimmung, der Funke sprang aufs Feld über.
 

Derbys haben ihre eigenen Gesetze, auch wenn der Tabellenzweite zu Hause gegen den -letzten antritt. Einige Zuschauer mögen gehofft haben, dass Obermenzing hier vor allem sein Torverhältnis zu verbessern gedachte, doch es kam anders. Die Gastgeber starteten gut und hatten bei ihrer ersten...

Mehr

Die Herren fahren nach den Niederlagen gegen Würzburg und Wiesbaden wieder auf der Erfolgsspur. Nun lautet die Zwischenbilanz: vier Punkte eingetütet und den Anschluss an die Tabellenspitze gehalten. Die Regionalliga-Saison ist zurzeit spannend. Wenn wir die Tabelle anschauen, sind fünf von acht Mannschaften sowohl im Aufstiegs- wie im Abstiegskampf. Es gibt kein Team, das sich wirklich abhöbe. Bad Dürkheim hat sich zusammen gerappelt und sammelt fleißig Punkte. Nur Lokalkonkurrent HC Wacker...

Mehr

Wie wir den Spielbericht entnehmen können, war es "ein Spiel auf Augenhöhe" und am Ende ein erkämpftes 1:0 der TuS-Damen. „Aufgrund des letzten Viertels wäre ein Unentschieden durchaus angebracht gewesen“, sah der Eintracht-Frankfurt-Coach einen energischen Endspurt seiner Schützlinge, die bei drei Strafecken und einigen aussichtsreichen Spielsituationen den Ausgleichstreffer in Reichweite fühlten. Aber der ersehnte Gastgeberinnentreffer fiel nicht, und so blieb der Eckenschlag von Paula Kolb...

Mehr

Gegenüber der 1:5-Niederlage im Hinspiel in München war für Tabellenschlusslicht Bietigheim das 1:1 im Rückspiel gegen Obermenzing ein klarer Fortschritt, und zwar nicht nur vom Resultat her: Gastgeber Bietigheim ärgerte sich nach dem Heimspiel über seine vielen ausgelassenen Möglichkeiten. Nur eine davon bedeutete nach zwölf Minuten die 1:0-Führung. Vom Münchner Tabellendritten kam bis dahin erstaunlich wenig. Das änderte sich nach dem Seitenwechsel nicht grundsätzlich. Doch bei einem der...

Mehr

Alle Mannschaften bereiten sich intensiv auf die kommende Feldsaison (Jugend) oder Feld-Rückrunde (Erwachsene) vor. Zeit auch für die Redaktion und Fans sich auf die Saison einzuspielen. Die Hallensaison mit dem Aufstieg der 1. Herren in die 2. Bundesliga, die TuS-Vertretung mit der mjA und mjB bei der süddeutschen Meisterschaft, der Pokalgewinn der B-Mädchen, die Verbandsliga Meisterschaften der AII und BII-Mädels und die viele Vize-Meisterschaften stemmen uns sehr positiv, dass es auch in der...

Mehr

Du teilst deine Leidenschaft für Feldhockey gerne mit Kids  und hast Lust dich vielseitig beim TUS Obermenzing einzubringen?

Mit uns erlebst du ein spannendes Jahr  in familiärer Atmosphäre, mit freien Gestaltungsmöglichkeiten und kannst dabei deinen Trainerschein erwerben!

Bei uns warten spannende Herausforderungen auf DICH: Aufbauarbeit im Kinder- & Jugendhockey

Organisation von Events Mithilfe im Marketing und der Geschäftsstelle

Interesse ? Melde dich bei Carl Eggert oder Vreni Hauck...

Mehr

Die Kader von B- und A-II-Mädchen legten schon mal vor und gewannen einen Titel in der Hallen-Saison 2018/2019. Vergangenes Wochenende hatten fünf weitere Jugend-Mannschaften die Chance auf einen DHB-Wimpel. Nachstehend die Ergebnisse im Einzelnen.

Die A-Mädchen des Clubs landeten beim Pokalfinale auf Platz zwei. So lief es für sie während der Endrunde:
TuS – HLC RW München 0:0
TuS – Turnerschaft Bayreuth 2:1
TuS – Greuther Fürth 0:2
Den Pokal gewann die Sendlinger Konkurrenz von HLC RW...

Mehr

Feierstimmung auf dem Spielfeld und auf den Rängen, Freibier und viel Süßes für kleine und große Kinder. Die Süddeutsche Zeitung hatte verantwortungsbewusste Eltern bereits in ihrem Vorbericht "gewarnt". Eine halbe Seite war der Zeitung der TuS-Aufstieg wert. Aufrufe in allen Kommunikationskanälen ließen die Fans in die Grandl-Halle strömen. Im Stehbereich standen die Zuschauer Schulter an Schulter, um beim Saison-Finale nichts vom Ereignis zu verpassen. Der Einlauf mit vielen TuS-Kindern war da...

Mehr

Schon vor dem Saisonfinale am Samstag ist klar: Die Männer des TuS Obermenzing spielen künftig in der zweiten Hallen-Bundesliga - und sind in der Stadt nun zweite Hockey-Kraft hinter dem großen MSC.

Von Sebastian Winter
8. Februar 2019, 17:39 Uhr

Artikel lesen

Mehr

Mit dem Aufstieg in der Tasche fuhren die Männer nach Wiesbaden. Der Druck war weg, und so spielte der TuS leicht unkonzentriert und ohne großen Willen, das Spiel zu gewinnen. Es war ein Spiel um die sprichwörtliche „Goldene Ananas“ für den Wiesbadener THC: Trotzdem wollte der Tabellenzweite dem bereits feststehenden Meister und Aufsteiger noch drei Punkte abluchsen. Das gelang den Gastgebern vor zahlreichen Zuschauern in einer interessanten Partie mit vielen spektakulären Szenen und dem...

Mehr