Wettkampfturnen ab 5 Jahre (weiblich)

bitte beachtet auch unsere Hinweise unter "Aktuelles"

Wann?

- weiblich 5-8 Jahre Montag und Donnerstag 17:15 - 18:45 Uhr in der Grandl-Schule

- weiblich ab 8 Jahre Montag und Donnerstag 17:00 - 19:30 Uhr in der Grandl-Schule

Für wen?

Für alle die sich entschieden haben: Ich möchte Turnen und mich (entsprechend meiner Fähigkeiten) auch mit anderen messen.

Das Talent oder das Können sind keine zwingende Voraussetzung. Zumindest grobe turnerische Vorkenntnisse sind zur Teilnahme am Wettkampfprogramm aber unbedingt notwendig, da sonst die Unterschiede in den Gruppen zu groß werden. Im Regelfall erfolgt der Einstieg in unsere Wettkampfgruppen über das Allgemeinturnen oder in anderen Sportvereinen.  Wenn ihr unsicher seid, probieren wir es gerne aus.

Wir setzen aber voraus, dass zuverlässig zwei Mal pro Woche am Training teilgenommen wird. Der Rest, das Erlernen der Elemente und Übungen, kommt dann (fast) von selbst.

Was wird gemacht/Ablauf?

Die Trainingsschwerpunkte wechseln sich je nach Saison (Wettkapf- oder Nebensaison) zwischen dem Einzelelementetraining und dem Training der Pflicht- (P) und/oder Kür-Übungen (LK 3) ab.

Dabei werden nach individuellem Trainingsstand zunächst relevante Grundlagen für die Elemente (z.B. Radwende, Salto, Flick-Flack am Boden, Kippe, Umschwung, usw. am Barren, Überschlag und aufbauende Sprünge, sowie gymnastische Sprünge und Drehungen, auch am Balken) erarbeitet. Dabei spielen sowohl Kräftigung als auch Beweglichkeit eine Rolle. 

In methodischen Schritten werden aufbauend auf den Grundlagen, die turnerischen Elemente gefestigt, deren Technik stabilisiert und neue Elemente erlernt. 

Die beherrschten Techniken werden je nach Könnensstand zu fertigen Übungen zusammengestellt und mit Verbindungen bis zur Wettkampfreife trainiert.

Je nach Angebot nehmen wir an Wettkämpfen innerhalb des Turngaus München oder an Turnfesten (bis hin zum Deutschen Turnfest) teil.

Was kostet es?

Nach ca. 2 bis 3 "Schnupper-Stunden" kann bei weiterer Teilnahme die Vereinsmitgliedschaft beantragt werden (Kosten und Antrag unter "Mitgliedschaft").

Was braucht ihr? (bitte zusätzlich allgemeine Regeln unter "Aktuelles" beachten)

- Turnanzug und Leggins (kurz oder lang, nach Witterung)
- ggf. wärmende Kleidung für Erwärmung und Ende
- rutschfeste Socken oder Turnschlappen 
- Jogamatte
- individuell ggf. Riemchen (sog. Reckleder oder individuelle Alternativen wie Mull)
- ggf. weitere individuelle Ausstattung (z.B. Theraband, Springseil, Rutscherl; Bandagen; in Absprache mit dem Trainer)
- Essen und Trinken ist im Halleninneren nicht gestattet, Getränk für die Pause oder nach der Stunde kann mitgebracht und in der Umkleide abgestellt werden