Zum Hauptinhalt springen

Feldenkrais - Bewusstsein durch Bewegung

Wer kennt es nicht – der Rücken, die Schultern oder der Nacken schmerzen immer wieder.

Oftmals hängen chronische Schmerzen mit ungünstigen Haltungen oder Bewegungsmustern zusammen, die wir gar nicht mehr wahrnehmen, aber dazu führen, dass unsere Muskulatur an manchen Stellen zu viel arbeitet – an manchen Stellen vielleicht zu wenig.

Ziel der Feldenkrais-Methode ist es, mit kleinen und angenehmen Bewegungen das Gleichgewicht der Muskulatur zu finden und neue Bewegungsmuster zu erforschen:

Mache das Unmögliche möglich, das Mögliche leicht und das Leichte elegant!

Der Kurs wird von Dr. Birgit Appenrodt, Sportwissenschaftlerin, durchgeführt.

Wann/Wo:

Donnerstag von 19:30 - 20:30 Uhr im Vereinsheim, Meyerbeerstraße 115, 1. OG links

Was kostet es:

Schnupperstunde Euro 12,00

6-Wochen-Karte (von Schulferien zu Schulferien): Euro 60,00

Jahreskarte Euro 300,00

Vereinsmitglieder bezahlen nur die Hälfte.

Wir bitten Sie am ersten Kurstag den Betrag passend mitzubringen.

Teilnahmevoraussetzungen:

Einstieg in (laufende) Kurse nur nach Absprache möglich.

 

Auskünfte Feldenkrais

Bei Interesse und Fragen schreiben Sie an Birgit Appenrodt: tus-obermenzing-feldenkrais@web.de

 

Übungszeiten Feldenkrais

Feldenkrais

Donnerstag 19:30 - 20:30 Uhr

Vereinsheim Meyerbeerstraße 115, 1. OG links